We are using cookies to implement functions like login, shopping cart or language selection for this website. Furthermore we use Google Analytics to create anonymized statistical reports of the usage which creates Cookies too. You will find more information in our privacy policy.
OK, I agree I do not want Google Analytics-Cookies
Kieferorthopädie
Login:
username:

password:

Plattform:

Forgotten password?

Registration

Dear readers,

our online journals are moving. The new (and old) issues of all journals can be found at
www.quintessence-publishing.com
In most cases you can log in there directly with your e-mail address and your current password. Otherwise we ask you to register again. Thank you very much.

Your Quintessence Publishing House
Kieferorthopädie 33 (2019), No. 2     30. June 2019
Kieferorthopädie 33 (2019), No. 2  (30.06.2019)

Page 131-138, Language: German


Behandlung der selten auftretenden "Kissing Molars"
Sirikci, Sevde / Rahimi, Boragh / Kilicoglu, Hülya
Patientenfälle mit retinierten Zähnen sind für die Kieferorthopäden keine Seltenheit und die Behandlung ist kompliziert und langwierig. Da retinierte Zähne im Molarenbereich für Patienten eine erhebliche Einschränkung der Kaufunktion bedeuten können, kommt der kieferorthopädischen Behandlung eine große Bedeutung zu. In dieser Arbeit wird über die kieferorthopädische Vorgehensweise bei Patienten mit selten auftretenden "Kissing Molars" im Unterkiefer berichtet.

Keywords: Retinierter Zahn, Kissing Molars, Mobilisierung
fulltext (no access granted) Endnote-Export