Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Kieferorthopädie
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Kieferorthopädie 33 (2019), Nr. 1     7. Mär. 2019
Kieferorthopädie 33 (2019), Nr. 1  (07.03.2019)

Seite 19-35


Behandlung von erwachsenen Klasse-II-Dysgnathien
Ist die Herbst-Apparatur eine Alternative zur Kieferchirurgie?
Pancherz, Hans
Klinische Erfahrung und wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass die Herbst-Apparatur eine echte Alternative zur kieferchirurgischen Unterkiefervorverlagerung bei der Distalbiss-Behandlung von jungen Erwachsenen im Alter von 18 bis 30 Jahren ist. Morphologische Voraussetzungen für eine günstige Behandlungsprognose bei der Herbst-Therapie sind gut ausgeformte Zahnbögen, welche in einer Klasse-I-Relation transversal zueinanderpassen. Ein Vergleich von erwachsenen Klasse-II-Patienten, welche entweder mit einer Herbst-Apparatur oder mit einer bilateralen sagittalen Spaltungsosteotomie (BSSO: Bilateral Sagittal Split Osteotomy) des Unterkiefers behandelt worden waren, hat Folgendes gezeigt:
(1) Das Ausmaß der Klasse-II (Overjet)-Korrektur ist bei beiden Methoden vergleichbar.
(2) Bei der Overjet-Korrektur sind bei der Chirurgie relativ mehr skelettale und bei der Herbst-Apparatur relativ mehr dentale Veränderungen beteiligt.
(3) Während der Behandlung rotiert der Unterkiefer bei den BSSO-Fällen nach posterior und bei den Herbst-Fällen nach anterior.
(4) Das Gesichtsprofil wird bei beiden Behandlungsmethoden begradigt, bei den Chirurgie-Fällen aber mehr als bei den Herbst-Fällen.
(5) Ernsthafte gesundheitliche Risiken während und nach der Behandlung sind bei der BSSO-Methode eine Realität, bei der Herbst-Methode nicht.

Schlagwörter: Erwachsenenbehandlung, Herbst-Apparatur, Mandibular-Sagittal-Split-Osteotomie, Behandlungsindikationen, Behandlungseffekte, Risiken
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export