Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Kieferorthopädie
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Kieferorthopädie 30 (2016), Nr. 3     15. Nov. 2016
Kieferorthopädie 30 (2016), Nr. 3  (15.11.2016)

Seite 251-257


Kleidokraniale Dysplasie
Multidisziplinäre Behandlung einer seltenen Erkrankung
Deshmukh, Sonali / Deshmukh, Vijay / Bhoosreddy, Ajay / Jethe, Sandeep
Die kleidokraniale Dysplasie ist ein durch Fehlbildungen am Skelettsystem gekennzeichnete, sehr seltene genetische Erkrankung. Zu den intraoralen Manifestationen zählen ein verzögerter Ausfall der Milch- und Durchbruch der bleibenden Zähne sowie multiple überzählige Zähne. Dieser Artikel dokumentiert die multidisziplinäre Behandlung einer Patientin mit kleidokranialer Dysplasie.

Schlagwörter: Kleidokraniale Dysplasie, multidisziplinäre Behandlung
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export