We are using cookies to implement functions like login, shopping cart or language selection for this website. Furthermore we use Google Analytics to create anonymized statistical reports of the usage which creates Cookies too. You will find more information in our privacy policy.
OK, I agree I do not want Google Analytics-Cookies
Kieferorthopädie
Login:
username:

password:

Plattform:

Forgotten password?

Registration

Dear readers,

our online journals are moving. The new (and old) issues of all journals can be found at
www.quintessence-publishing.com
In most cases you can log in there directly with your e-mail address and your current password. Otherwise we ask you to register again. Thank you very much.

Your Quintessence Publishing House
Kieferorthopädie 24 (2010), No. 4     1. Nov. 2010
Kieferorthopädie 24 (2010), No. 4  (01.11.2010)

Page 249-256, Language: German


Korrektur eines Deckbisses mit einseitiger Prämolarenextraktion mittels Invisalign und Langzeitstabilität des Ergebnisses
Schott, Timm Cornelius / Göz, Gernot
Ein 29-jähriger Patient mit ausgeprägtem Deckbiss und Gingivakontakt im Ober- und Unterkiefer sowie Engständen und Mittenabweichung wurde mit einseitiger Prämolarenextraktion im Oberkiefer mittels Invisalign therapiert. Im Verlauf der 19-monatigen Therapie konnte eine weitgehend physiologische Frontzahnbeziehung in sagittaler und vertikaler Ebene hergestellt, die Zahnbögen ausgeformt, die Extraktionslücke geschlossen und die Mittenabweichung korrigiert werden. Auch sechs Jahre nach Abschluss der aktiven Behandlung zeigte sich ein weitgehend stabiles Behandlungsergebnis.

Keywords: Invisalign, Deckbiss, Extraktionsfall, Langzeitstabilität
fulltext (no access granted) Endnote-Export